Musik

Seth Lakeman im clubCANN

Seth Lakeman ist mir erstmals aufgefallen, als er im Vorprogramm von Clannad spielte. Mittlerweile hatte ich mir noch das Album Kitty Jay zugelegt und als ich dann sah, dass er (wieder) nach Stuttgart kommt, dachte ich mir, ich sollte mir doch mal ein ganzes Konzert mit ihm ansehen.

    Bücher

Mini Book Review: Body of Work

Body of Work: Finding the Thread That Ties Your Story Together by Pamela Slim

When trying to explain what this book is all about to a colleague, I noticed that we don't seem to have a good expression for "body of work" in German. "Lebenswerk", your life's work, comes close but is too depressingly retrospective.

Actually, there is a bit of retrospective involved here. Pam Slim encourages you to take a look at what you've accomplished in your life so far, but to also imagine where you want to go. The motivation being that some day, when you've reached that point where you look back at your life's work, you'd be able to say "Yes, this is what I wanted to do." But you're not there yet - it's still time to steer things in the right direction. This book promises to help you with this goal.

    Musik

Sun Kil Moon (Mark Kozelek) im Le Divan du Monde (Paris)

Update 2021: Ich muss leider auf diesen Pitchfork-Artikel über Mark Kozelek hinweisen.

Mark Kozelek, das durfte ich am Vorabend (beim Gründergrillen in Stuttgart) mal wieder feststellen, ist doch eher unbekannt. Als ich erwähnte, dass ich auf ein Konzert von Sun Kil Moon gehe, erntete ich nur "blank stares". Mit Red House Painters oder eben Mark Kozelek konnte auch niemand etwas anfangen. Erst als auch noch die Umstehenden einbezogen wurden, fand sich ein Fan.

Ich verfolge Mr. Kozelek schon seit dem ersten Red House Painters-Album von 1992. Zugegeben, die letzten Jahre fand ich nicht so spannend: Mark hat eine Unmenge von Live-Alben veröffentlicht, auf denen er offenbar immer nur solo zur akustischen Gitarre Versionen seiner alten Lieder zum Besten gibt. Und leider fand ich das Ergebnis eher langweilig. Auch das neue Sun Kil Moon-Album Benji geht doch in diese Richtung (während ich dies schreibe höre ich das reichlich langatmige "I watched the Film The Song Remains The Same").

Aber egal, nach all den Jahren hatte ich endlich mal die Gelegenheit, ihn live zu sehen, auch wenn ich dafür extra nach Paris fahren musste.

    Alltag

Soll ich's sagen? Na gut: Servicewüste!

Ich will ja eigentlich nicht in das übliche Gejammer über die "Servicewüste Deutschland" einfallen, aber manchmal ...

    Alltag

Ausmisten!

Ein Onkel ist kürzlich verstorben. Neben den vielen anderen Dingen, die bei so einem Ereignis anfallen, müssen wir nun sein Haus ausräumen. Was da alles zum Vorschein kommt ... Lasst es mich so formulieren: Bitte tut das Euren Erben nicht an. Mistet regelmäßig aus.

Ein paar Highlights: