Unsortiert

Kurzreview: Anker Tastatur-Hülle für iPad 2/3/4

Wie sinnvoll ist es, jetzt noch ein Accessory für ein älteres iPad-Modell zu besprechen? Nun, Apple verkauft ja immer noch das iPad 4 als Einsteigermodell. Außerdem beginnen nun einige Zubehör-Hersteller offenbar, älteres Zubehör auszusortieren und so kann man - entsprechendes iPad-Modell vorausgesetzt - noch ein Schnäppchen machen.

So geschehen beim TC960 Ultra-Slim Folio Bluetooth Keyboard Case von Anker. Ursprünglich einmal für 70 Euro verkauft, kostete es im Rahmen einer Sonderaktion (danke, iFun) nur noch 36 Euro - und einen kleinen Anker Akkupack bekam man noch kostenlos dazu.

    Alltag

Ameisen-Invasion

So etwa alle zwei Jahre passiert es hier wieder: Ameisen in der Küche! Da kommt man nichtsahnend nach Hause und auf der Arbeitsplatte in der Küche wimmelt es von ungebetenen Besuchern. Keine Ahnung, wie die Viecher da überhaupt hin kommen (Wohnung im ersten Stock, keine Pflanzen an der Hauswand) und was sie da eigentlich suchen (die Vorräte befinden sich zum Glück auf der anderen Seite). Womöglich reicht das benutzte Geschirr vom Frühstück (z.B. Marmeladenreste am Messer) zum Anlocken. Wie auch immer, so etwas will man natürlich nicht haben. Was tun?

    Lifelogging

Experiments in Lifelogging, Part 9: Announcing it

I realise it's been a while since I wrote about my lifelogging experiments, so let me assure you that I'm still doing it. My defective Narrative Clip was swiftly replaced (thanks for the smooth handling, Narrative!). I've only "lost" a week and putting on the Clip whenever I leave the house has become second nature. I get a lot of routine shots, e.g. of the way to work, and the occasional remarkable one. The most interesting photos usually come from non-usual events.

A little over a week ago, I attended the annual ACCU conference in Bristol, UK. This is a 4-day conference for software developers that I've been going to for the last 12 years or so. In other words, it's a familiar audience. So I thought I'd see how they react to me announcing that I'm wearing a camera.

    Unsortiert

Ein Besuch in Bletchley Park

Bletchley Park. Wenn ich diesen Ort erwähne, bekomme ich in Deutschland fast immer nur "blank stares" als Reaktion - auch von Leuten, die damit eigentlich etwas anfangen können sollten.

Bletchley Park war der supergeheime Ort, an dem die Aliierten während des zweiten Weltkriegs die Enigma (und andere Verschlüsselungen) geknackt haben. Alan Turing hat dort gearbeitet. Und noch viel mehr ist dort während dieser Zeit geleistet worden. Aber wer das bisher nicht wußte, sollte es sich lieber selbst anlesen statt sich von mir die Kurzfassung geben zu lassen.

    Musik

Kate Rusby in Milton Keynes

Wie viel mir die Musik von Kate Rusby bedeutet, hatte ich ja schon beim letzten Mal erklärt. Und so hatte ich natürlich den Wunsch, sie noch einmal live zu sehen. Da sie auch weiterhin fast ausschließlich in Großbritannien auftritt, musste ich ihr eben mal wieder entgegen kommen.