Unsortiert

Wecken mit Licht

Es gibt ja Zeitgenossen, die einen tiefen und festen Schlaf haben - und dann zum Teil recht nachdrückliche Hilfe beim Aufwachen brauchen. Für solche Tiefschläfer gibt es mittlerweile ein ganzes Arsenal von besonderen Weckern, von Alarmsirenen bis zu solchen, die unter ständigem Piepsen durchs Zimmer rollen und erst wieder eingefangen werden müssen.

Am anderen Ende der Skala sind diejenigen, die beim ersten Piep des Weckers sofort senkrecht im Bett stehen. Dazu gehört auch meine Wenigkeit.

    Unsortiert

iDoneThis - das Produktivitäts-Tagebuch

Mit-Ironblogger Martin Eichenberg hat letzte Woche berichtet, dass er neuerdings ein Tagebuch führt - "natürlich" nicht auf Papier, sondern mit einer App. Das hat mich daran erinnert, dass ich etwas ähnlich auch schon seit längerem tue - allerdings per E-Mail.

    Musik

22-Pistepirkko im Laboratorium

Kaum habe ich sie in einem Nebensatz erwähnt kommen sie auch schon wieder ins Ländle. Bereits zum dritten Mal finde ich mich an diesem Freitag zu einem Auftritt der finnischen Band 22-Pistepirkko ein. Und wenn's nach mir geht soll das auch nicht das letzte Mal gewesen sein.

    Musik

Yo La Tengo in der Manufaktur

2006 war es, da wollte ich schon einmal zu einem Konzert von Yo La Tengo. Tatsächlich war ich auch dort - aber nur für knapp 30 Minuten des eigentlichen Auftritts der Band. Das Konzert fand in Heidelberg statt und ich hatte mir ausgerechnet, dass ich anschließend noch einen Zug zurück nach Stuttgart nehmen könnte. Was ich nicht wusste war, dass ausgerechnet in dieser Nacht das neue Stellwerk im Heidelberger Hauptbahnhof in Betrieb genommen wurde und der Bahnhof daher früher als gewohnt schließen würde. Und so musste ich das Konzert viel zu früh verlassen.

Sieben Jahre später ging ich daher kein Risiko ein und habe mir für die Nacht ein Hotelzimmer in Schorndorf genommen.

    Netze

Webmontag Stuttgart re-(re-re-)booted

Es ist schon eine Weile her, dass ich auf dem Stuttgarter Webmontag war. Die letzten beiden Instanzen waren irgendwann irgendwie ausgetröpfelt und der Neustart-Versuch mit Schwerpunktverschiebung auf Startups hat wohl auch nicht lange durchgehalten.

Nun gibt's also einen erneuten Neustart, unter neuer "Führung", u.a. Thomas Christinck und Jan Theofel, und mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.