Netze

Genug gebloggt, jetzt wird gefeiert

Du fotografierst Dein Essen ja gar nicht!? Der Spruch war zwar als Scherz gemeint, konnte aber auch nur als solcher verstanden werden, wenn man die versammelte Zielgruppe kennt: Die Stuttgarter Ironblogger hatten sich, nach einem halben Jahr Ironblogging, nun zum ersten gemeinsamen Verfeiern der aufgelaufenen "Strafzahlungen" getroffen.

Nach einigen Querelen im Vorfeld (nein, ich werde das "S-Wort" jetzt nicht erwähnen), hatte man sich schließlich auf das Primafila und damit auf italienisches Essen geeinigt. Wenn ich richtig gezählt habe, hatten sich 17 Ironblogger eingefunden. Einige andere konnten gar nicht kommen oder mussten noch kurzfristig absagen - es wird sich eben kein Termin finden lassen, um wirklich alle 31 Ironblogger zu versammeln. Mit allgemeinem Bedauern wurde vor allem das Fehlen unseres "Technikchefs" @dentaku zur Kenntnis genommen - ihm hätten wir ja die kleine Belohnung besonders gegönnt.

Die Themen am Tisch waren weit gefächert - und ich kann mich gar nicht an allzu viele Online-Themen erinnern. Stattdessen ging es u.a. um Wolle, Parkplätze und Fahrerflucht, die Pebble Smart Watch, TEDxStuttgart - und Zauberwürfel. Und schwupps, schon waren vier Stunden um und es war an der Zeit, sich zu verabschieden.

Schön war's, lecker war's, und günstig war es auch (schönen Dank an die säumigen Mit-Blogger für den Zuschuss). Man liest sich ja ohnehin und sieht sich bestimmt auch bald wieder - spätestens beim nächsten Barcamp Stuttgart.

(Photo: "Pasta" stock photo by Maciej IWiński, from stock.xchng. Ich hatte mein Essen ja nicht fotografiert ...)

Creative Commons Licence "Genug gebloggt, jetzt wird gefeiert" by Dirk Haun is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Licence.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: http://hirnableiter.tinycities.de/trackback.php/feiern-statt-bloggen

Andere haben folgendes über 'Genug gebloggt, jetzt wird gefeiert' geschrieben:

Erstes Treffen der Iron Blogger Stuttgarts im Primafila › Hubert Mayer
[...] können Iron Blogger Stuttgart bei ihrem ersten Treffen Ich bin übrigens nicht der Erste, der davon schreibt, Dirk kam mir zuvor – und auf der Website der Iron Blogger Stuttgart (s.o.) wird heute nach 0 Uhr der Wochenbericht [...] [mehr]
Empfangen am Sonntag, 07. April 2013, 12:01 Uhr

Ironblogging Stuttgart, Feed-up Nr. 2 - Dirks Hirnableiter
[...] ein zweites Treffen reichte, bei dem das angefallene Geld verfeiert werden konnte. Nach italienischem Essen beim ersten Treffen war dieses Mal indisch, oder vielmehr ceylonesisch, angesagt und wir trafen uns im Restaurant Ceylonas im [...] [mehr]
Empfangen am Montag, 11. November 2013, 10:30 Uhr

Ironblogging Stuttgart, Feed-up Nr. 3 - Dirks Hirnableiter
[...] 3 Dienstag, 28. Januar 2014, 10:00 Uhr Die kulinarische Weltreise der Stuttgarter Ironblogger geht weiter. Nach italienisch und indisch-ceylonesisch war dieses Mal chilenisches Essen angesagt: Wir trafen uns im Tierra del Fuego. Nochmal kurz: [...] [mehr]
Empfangen am Dienstag, 28. Januar 2014, 10:02 Uhr

Schwächeln die Ironblogger? - Dirks Hirnableiter
[...] Andernfalls sind 5 Euro "Strafe" fällig, die, sobald eine entsprechende Summe zusammengekommen ist, gemeinsam verfeiert werden. In letzter Zeit haben dann doch einige Teilnehmer das Limit von 30 Euro an "Schulden" erreicht, das ein [...] [mehr]
Empfangen am Sonntag, 17. August 2014, 10:03 Uhr

Genug gebloggt, jetzt wird gefeiert | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.