Unsortiert

StZ iPad-App, mal wieder

Ich habe mich diese Woche ja noch gar nicht über die iPad-App der Stuttgarter Zeitung aufgeregt. Von der gab es am 4. Juli nämlich auch überraschend schon wieder ein Update.

Die Liste der Änderungen, in voller epischer Breite:

  • Verbesserungen

Wenn ich als Software-Entwickler so etwas als Changelog abgeben würde, würde mein Vorgesetzter mir das ja um die Ohren hauen. Aber bei der Klitsche (etwas anderes kann es nach den bisherigen Erfahrungen ja nicht sein), die diese App entwickelt, sieht man das offenbar nicht so eng.

Welche "Verbesserungen" das sein sollen werde ich allerdings nie erfahren, denn die App stürzt beim Aufruf direkt ab. Ganz großes Kino!

Beim Frühstück habe ich dann versucht, die StZ über die Website zu lesen, aber das macht auf dem iPad keinen Spaß. Warum ist das Vorschaubild eigentlich so unscharf, dass man nicht einmal die Überschriften lesen kann?

Bevor ich dann Google anwerfen musste, um herauszufinden, wie man eine ältere Version einer App wieder installiert [Nachtrag: Anleitungen z.B. hier und hier - ausprobiert, funktioniert], fiel mir zum Glück noch die Standalone ePress-App ein. Die funktioniert zum Glück noch und hat auch (noch) keinen roten Hintergrund. Auf die Einbindung in den iOS-Zeitungskiosk kann ich verzichten - der automatische Download von neuen Ausgaben funktioniert ja eh nicht.

Liebe Stuttgarter Zeitung, liebes unbekanntes Softwarehaus, das diese App verbrochen hat: Könnt Ihr bitte endlich mal so etwas wie eine benutzbare App herausbringen? Und so etwas wie eine Qualitätssicherung etablieren? Man wird den Eindruck nicht los, dass hier nur Amateure am Werk sind.

Nachtrag: Nachdem ich die alte Version erfolgreich wieder installiert hatte, habe ich das Update für einige Tage ignoriert. Mittlerweile hat sich die Updatebeschreibung dann auch wie folgt geändert:

ACHTUNG: Bitte entfernen Sie vor einem Update die alte App von Ihrem Gerät, da es ansonsten durch die Anpassung der Datenbank ein Problem mit der Aktualisierung der Anwendung gibt. Installiersen Sie danach die Anwendung neu, um die App vollständig zu nutzen. Bitte entschuldigen Sie die Unanehmlichkeiten.

Nette Umschreibung von "die App wird sonst abstürzen". Und warum hat man das nicht gleich in die Update-Beschreibung gesetzt?

Nachtrag 2: Am 17. Juli kam dann eine App-Version 2.23 hinterher, mit der Beschreibung: Korrektur der Updateproblematik. Ein Update von Version 2.21 auf 2.23 kann ich nicht mehr testen, aber zumindest stürzt diese Version nicht ab. Andere Korrekturen bringt sie aber auch nicht mit.

Creative Commons Licence "StZ iPad-App, mal wieder" by Dirk Haun is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Licence.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: https://hirnableiter.tinycities.de/trackback.php/stz-ipad-app-crash

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
StZ iPad-App, mal wieder | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.