Alltag

What the At?

Was dabei heraus kommt, wenn man eine Marketingagentur beauftragt, die keine Ahnung vom Internet hat, kann man derzeit im Stuttgarter Stadtbild bewundern.

Ein blauer Parfüm-Flakon lehnt sich an ein großes weißes @-Zeichen. Was will uns dieses Plakat sagen? Das dürfte sich so mancher Internet-affine Mitbürger angesichts der Werbekampagne von Galeria Kaufhof wohl fragen, denn auch viele weitere Plakate dieser Kampagne stellen das @-Zeichen in den Mittelpunkt.

Sieht man genauer hin, entdeckt man den Hinweis auf www.galeria.de. Dort, so erfährt man, kann man 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche einkaufen. Faszinierend - im Jahr 2012 hat man herausgefunden, dass es im Internet keine Ladenschlusszeiten gibt und meint offenbar, dies noch groß hervorheben zu müssen.

Das erklärt aber immer noch nicht das @-Zeichen. Aber angesichts der bahnbrechenden 24/7-Erkenntnis muss man befürchten, dass die gleiche ahnungslose Marketingfirma nicht verstanden hat, dass das @-Zeichen für E-Mail steht, was etwas anderes als das WWW ist. Natürlich muss eine solche Kampagne aber auch von jemandem bei Kaufhof abgesegnet worden sein, was befürchten lässt, dass zumindest Teile der Geschäftsführung dort genauso planlos sind.

Liebe Galeria Kaufhof, hier ist noch ein Internet-Begriff, den Ihr dringend in Euren Wortschatz aufnehmen solltet: #fail

Creative Commons Licence "What the At?" by Dirk Haun is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Licence.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: https://hirnableiter.tinycities.de/trackback.php/what-the-at

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
What the At? | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.