Alltag

Szenen aus der Stadt

Manchmal erlebt man auf dem Weg zum Einkaufen binnen weniger Meter kleine Szenen, die ein bezeichnendes Licht auf das Miteinander im Stadtleben werfen ...

Gerade vorhin auf einer Strecke von nur knapp 100 Metern beobachtet und erlebt:

Neben - oder vielmehr direkt vor - dem Altglascontainer steht ein ausrangierter kleiner Schrank mit Schubladen. Ich laufe täglich an diesem Container vorbei und es erstaunt mich immer wieder, was meine Mitmenschen wohl dazu treibt, ihren Müll genau hier abzuladen.

Nur wenige Meter weiter halten plötzlich zwei Autos am Straßenrand: Ein Mann hat am Auto einer jungen Frau einen platten Reifen bemerkt und ihr signalisiert, dass sie anhalten soll.

Die Freude über diesen random act of kindness hält nur bis zur nächsten Querstraße, wo ich (Fußgänger) beinahe von einer Frau über den Haufen gefahren werde, die unvermittelt abbiegt, es aber nicht für nötig hält, das auch per Blinker anzuzeigen. Aber Baden-Württemberg ist ja bekannt als eine Hochburg der Blinkmuffel. Tipp an die Autofahrer: Auch Fußgänger achten auf Blinkzeichen.

Creative Commons Licence "Szenen aus der Stadt" by Dirk Haun is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Licence.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: https://hirnableiter.tinycities.de/trackback.php/szenen

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
Szenen aus der Stadt | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.