Fotoprojekt2014

KW 23: Schatten

KW 23: Schatten #fotoprojekt2014 Anfang der Woche war das Wetter ja noch zu schlecht für richtige Schatten. Zum Wochenende hin wurde es dann wärmer und erfolgversprechender.

Tja, und dann kam das, was beim Fotoprojekt immer am Spannendsten ist: Ich habe genau hingesehen. Und bemerkt, dass ich an diesen Schattenrissen jeden Tag vorbei laufe. Die sind immer da, bei jedem Wetter und sogar bei Dunkelheit.

Dies sind nur drei der Figuren, die vor einiger Zeit an dieser U-Bahn-Haltestelle angebracht wurde. Die Haltestelle heißt Wilhelm-Geiger-Platz - nach dem leicht gebeugten Herrn ganz rechts. Die Dame links ist Auguste Happold und hat sich, laut Aufschrift, um die Einrichtung von Schulen verdient gemacht (was Wikipedia übrigens ihrem Gatten, August, zuschreibt). Der Herr in der Mitte dürfte am bekanntesten sein: Robert Bosch. In der Hand hält er - natürlich - eine Zündkerze.

Wer genau hinsieht, wird feststellen, dass ich mich auch noch zwischen all diese Lokalprominenz geschmuggelt habe :)

Creative Commons Licence "KW 23: Schatten" by Dirk Haun is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Licence.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: https://hirnableiter.tinycities.de/trackback.php/kw23-schatten

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
KW 23: Schatten | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.