Netze

TEDxStuttgart 2016: (e)Motion

Wenn man zu sehr drin steckt, neigt man ja entweder zur Selbstbeweihräucherung oder zur übertriebenen Selbstkritik. Was unser sechstes TEDxStuttgart angeht kann man aber, so denke ich, mit Fug und Recht behaupten, dass es gelungen ist.

Premieren gab es an diesem Abend einige: Unser erstes Event mit mehr als 100 zahlenden Zuschauern, das erste Mal im Alten Schauspielhaus, das erste Mal mit einem eigens entworfenen Bühnenbild. Und es gab Abschiede: Martin, der Gründer von TEDxStuttgart, zieht nach München. Ralph, seit dem zweiten TEDxStuttgart dabei und eine wichtige Stütze im Team, zieht gar nach China (am Tag nach dem Event!). Auch bei TEDxStuttgart ist also Vieles "in Motion" (passend zum Motto des Abends).

Im Mittelpunkt standen aber natürlich wieder die Speaker. Und ich denke (da sind wir wieder bei der Gefahr der Selbstbeweihräucherung), uns ist eine wirklich gute Auswahl an Themen und Persönlichkeiten gelungen. Den Reiz an einem TEDx macht ja gerade die Mischung aus. Von Brustkrebs über Elektro-Mobilität, Erdbeben, Gedanken zur Sprache, bis hin zu künstlicher Intelligenz reichten nur einige der Themen. Und wer wusste schon, dass Stuttgart ein Mekka des industriellen Origami ist? So hat mit Sicherheit jeder Zuschauer etwas Neues mitgenommen und war Themen ausgesetzt, mit denen er oder sie sich vielleicht sonst nicht beschäftigt hätte.

Natürlich gibt es bei einem Event dieser Art, das ja ehrenamtlich von Freiwilligen in ihrer Freizeit organisiert wird, auch Dinge, die vielleicht nicht so rund laufen. Dafür, dass die Klima-Anlage des Theaters ausgerechnet an diesem heißen Tag nicht so recht wollte, konnten wir nichts, aber hier und da war sicher auch noch Luft für Verbesserungen im Ablauf. Wir sammeln das gerade und werden auch noch die eingegangenen Feedback-Bögen auswerten.

Geht es also weiter mit TEDxStutttgart? Natürlich! Wir werden jetzt erst einmal noch die nötigen Nacharbeiten durchführen, darunter vor allem, die Videos der Talks zu veröffentlichen, werden eine Manöverkritik erstellen und dann werden wir das Team neu aufstellen. Der Plan ist also, auch 2017 wieder ein TEDxStuttgart auf die Beine zu stellen, wahrscheinlich wieder im September oder Oktober. Wo genau es stattfinden wird und wer genau daran alles beteiligt sein wird - das wird sich noch entscheiden. Wer mithelfen möchte, ist herzlich eingeladen, sich bei uns zu melden.

Fotos vom Event gibt's übrigens hier und hier. Und die Videos kommen auch bald.

Creative Commons Licence "TEDxStuttgart 2016: (e)Motion" by Dirk Haun is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Licence.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: http://hirnableiter.tinycities.de/trackback.php/tedxstuttgart-2016

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
TEDxStuttgart 2016: (e)Motion | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.