Netze

Lässt Du Dich auch schon Flattrn?

Ich experimentiere gerade etwas mit Flattr. Das soll jetzt kein Aufruf werden, auf den Button am Ende dieses Artikels zu klicken. Nein, es geht mir um Dich und warum Du einen Flattr-Account haben solltest. Ich könnte Dir nämlich etwas Gutes tun wollen.

    Netze

Genug gebloggt, jetzt wird gefeiert

Du fotografierst Dein Essen ja gar nicht!? Der Spruch war zwar als Scherz gemeint, konnte aber auch nur als solcher verstanden werden, wenn man die versammelte Zielgruppe kennt: Die Stuttgarter Ironblogger hatten sich, nach einem halben Jahr Ironblogging, nun zum ersten gemeinsamen Verfeiern der aufgelaufenen "Strafzahlungen" getroffen.

    Netze

Webmontag Stuttgart re-(re-re-)booted

Es ist schon eine Weile her, dass ich auf dem Stuttgarter Webmontag war. Die letzten beiden Instanzen waren irgendwann irgendwie ausgetröpfelt und der Neustart-Versuch mit Schwerpunktverschiebung auf Startups hat wohl auch nicht lange durchgehalten.

Nun gibt's also einen erneuten Neustart, unter neuer "Führung", u.a. Thomas Christinck und Jan Theofel, und mit freundlicher Unterstützung der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.

    Netze

Die Geburtshelfer - 3 Jahre Coworking Stuttgart

Ein neues Produkt oder ein neuer Service hat immer mehrere Väter (und Mütter). Ein Buch, zum Beispiel, hat natürlich einen Autor, der die Hauptarbeit leistet. Aber dahinter stehen viele andere, deren Arbeit die Anregungen gegeben und die Grundlagen vorbereitet haben. Und dann braucht es auch noch eine Umgebung, in der das alles zusammenkommen und entstehen kann.

    Netze

Ein paar einfache Blogging-Tipps

Beim Stuttgarter Ironblogging gibt es ja mittlerweile die ersten Opfer zu beklagen (ausgeschieden wegen zu hoher Schulden) und andere denken ans Aussteigen. Nicht nur für diese habe ich hier einmal ein paar Tipps zum Blogging gesammelt, die zumindest für mich so funktionieren: