Netze

Beim Stuttgarter Gründergrillen

Dass Stuttgart eine recht lebendige Startup-Szene hat, war mir bekannt und tatsächlich kenne ich dort auch einige Leute. Nur zu einer Veranstaltung hatte ich es noch nie geschafft.

Nun habe ich weder vor, ein Startup zu gründen noch, einem beizutreten (been there, done that). Vielmehr interessieren mich das Auftreten der Startups, d.h. die Pitches und Präsentationen.

    Netze

Beim Webmontag Stuttgart im Februar

Nachdem die alte Location, das Turmforum, ja nicht so beliebt war startete der Webmontag an neuer Örtlichkeit ins neue Jahr. Eigentlich ist es ja eine alte Örtlichkeit, denn im Literaturhaus, in den Räumen der MFG, war der Webmontag früher schon einmal gewesen, ganz zu seinen Anfängen. Und passenderweise ließ sich auch Heiner Wittmann, der den Webmontag damals organisierte, wieder einmal sehen.

    Netze

FOSDEM 2014

Wie jedes Jahr haben sich auch 2014 wieder die Geeks und Open-Source-Enthusiasten am ersten Wochenende im Februar an der ULB in Brüssel zum größten Open-Source-Treffen in Europa versammelt: FOSDEM.

    Netze

Ironblogging Stuttgart, Feed-up Nr. 3

Die kulinarische Weltreise der Stuttgarter Ironblogger geht weiter. Nach italienisch und indisch-ceylonesisch war dieses Mal chilenisches Essen angesagt: Wir trafen uns im Tierra del Fuego.

Nochmal kurz: Worum geht's? Es soll wieder mehr gebloggt werden. Daher verpflichten sich die Teilnehmer am Ironblogging, pro Woche wenigstens einen neuen Beitrag in ihren Blogs zu veröffentlichen. Bei Nichteinhaltung sind 5 Euro in die Gemeinschaftskasse fällig. Und wenn sich "genug" Geld angesammelt hat, wird dieses gemeinsam verfeiert.

    Netze

Ausgeflattrt, oder: Flattr, ein gescheitertes Experiment

Likes, Favs und ähnliches sind so etwas wie die Währung in sozialen Netzen. Nur kaufen kann man sich davon nichts. Flattr ist angetreten, das zu ändern, denn mit Flattr ist es möglich, ein "gefällt mir" auch mit einer finanziellen Anerkennung zu verbinden.