Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.
Wecken mit Licht
Autor: Schiri am Montag, 08. April 2013, 10:00 Uhr

Ich habe auch einen solchen Lichtwecker im Einsatz und ähnliche Probleme wie du. Es gibt Tage, wo ich beim ersten Lichtschein wach bin und solche, wo erst das eingebaute Radio mich weckt. Daher nutze ich jetzt eine Kombination aus Wake-Up-Light (ich habe eine Billig-Variante von Lidl) und der Android App Sanfter Wecker. Der Lichtwecker geht um 7:05 Uhr an, Zielzeit um 7:20 und die Android-App spielt um 7:10 sehr leise Meeresrauschen und um 7:15 dann einen sanften, deutlich hörbaren Weckton. Damit fahre ich gut.

Ich denke aber trotzdem darüber nach, mir sowas wie ein FitBit oder ein Wakemate zuzulegen...