Netze

9. (oder so) Webmontag in Stuttgart

Selbst Heiner Wittman war sich nicht mehr so sicher, der wievielte Stuttgarter Webmontag es denn nun war. Mit "7ter oder 8ter" lag er, nach anderen Aussagen, wohl daneben und es war tatsächlich die Nummer 9.

Da ich, bis auf den allerersten, alle bisherigen Webmontage mitgemacht habe, war es denn auch mal an der Zeit, etwas beizutragen. Es zeichnete sich ohnehin ein kleines Sommerloch und damit auch ein Mangel an Vorträgen ab. Und zudem musste ich ja schon mal etwas für die FrOSCon üben.

    Netze

Oh freu!

Aus der Abteilung "na endlich": Geeklog 1.5.0 ist raus.

Und gerade kam dann noch eine E-Mail herein:

Lieber Dirk,

wir freuen uns, Dir mitteilen zu dürfen, dass Dein Vortrag auf der FrOSCon 2008 zum Thema

"Atom Publishing Protocol"

angenommen wurde.

Zur FrOSCon wäre ich sowieso gefahren. Nun habe ich noch einen Grund mehr :-)

    Musik

Magnatune Lifetime Membership

Was sich so bei Magnatune tut, beobachte ich ja schon länger und mit Wohlgefallen. Magnatune ist nicht einfach noch ein Musik-Downloadservice, sondern sie nehmen selbst Künstler unter Vertrag, agieren also als "Plattenfirma". Und immer wieder einmal probiert man dabei etwas Neues. Nicht nur, dass das gesamte Musikangebot mittlerweile unter einer Creative Commons-Lizenz steht. Weitergabe der Musik an Freunde und Bekannte ist (im Rahmen, natürlich) erlaubt und durchaus auch erwünscht. Und beim Bezahlen kann man selbst angeben, was einem ein Album wert ist - ein Wert wird vorgeschlagen, den man über-, aber auch unterbieten kann.

Die letzte Neuerung nun: Seit kurzem gibt es auch Abos. Flatrate-Abos. Statt also für jedes Album einzeln zu bezahlen, zahlt man einen Pauschalbetrag pro Monat und darf dann alles - ja, wirklich alles - herunterladen, was man will. Natürlich appelliert man auch hier wieder an die Vernunft der Kunden, aber technische Hürden gibt es derzeit offenbar erst einmal nicht.

Zahlt man gleich für ein ganzes Jahr, gibt es einen Rabatt. Und dann gibt es noch den Super-Rabatt: Die Lifetime Membership - einmal bezahlen und man hat dauerhaft freien Zugriff auf alles, was Magnatune im Angebot hat.

    Musik

Neuer alter Content

Im Moment habe ich einfach keine Zeit zum Bloggen. Dabei würde ich doch so gerne z.B. etwas über meine Magnatune-Lifetime-Membership schreiben, die ich mir gerade gegönnt habe ...

Was mich immerhin auf die Idee gebracht hat, ein bisschen alten Content von einer anderen Site wieder online zu stellen. Unter mypod.de hatte ich eine Zeit lang ein kleines iPod-Portal betrieben. Irgendwann hatte ich auch dafür zu wenig Zeit. Und als dann Apple juristisch gegen mypods.de (mit einem 's' mehr) vorging, habe ich die Site kurzerhand offline genommen.

Von dort "gerettet" habe ich jetzt erst einmal ein paar alte(!) Reviews einiger Musik-Downloadservices. Man beachte das Alter der Artikel ...

    Alltag

Alles neu

Alles neu: Erstes neues Posting im (gar nicht mehr so neuen) Jahr, neuer Job (auch nicht mehr so neu), ein "neuer" Velvet-Underground-Song (der schon 40 Jahre alt ist) und eine neue Nichte (brandneu, gerade mal eine Stunde alt oder so).

Herzlich willkommen auf dieser Welt, Lina. Onkel Dirk kommt dann auch bald vorbei um Dich zu besuchen :)