Musik

12 Monate, 11 Konzerte

Weniger Konzertbesuche als Monate im Jahr? Das hatte ich auch schon länger nicht mehr ... Mein alljährlicher Rückblick.

Cat Power Fangen wir mit der Liste an:

  1. Jesu/Sun Kil Moon in Paris
  2. Laetitia Sadier im Schocken
  3. Anne Clark in Reutlingen
  4. Cat Power in Karlsruhe
  5. Marillion im LKA
  6. Swim Bird Fly im Merlin
  7. Black Swift im Merlin
  8. Amanda Palmer in Köln
  9. Black Swift im Café Luv
  10. Vapors of Morphine in Brüssel
  11. Kristin Hersh in London

Was fehlt? Die schon fast traditionellen Konzerte von Youn Sun Nah und Kate Rusby mussten 2016 leider ausfallen - unsere Wege haben sich einfach nicht gekreuzt. Auf der Liste fehlt auch eine Location, nämlich die Manufaktur in Schorndorf. Irgendwie sind da in letzter Zeit kaum noch Konzerte, die mich interessieren würden. Dafür war ich wieder viel unterwegs, u.a. in drei anderen Ländern (Frankreich, Belgien, England), nur eines Konzert wegens.

Sally Grayson aka Black Swift habe ich ja eigentlich sogar dreimal gesehen, wenn man ihren Auftritt beim TEDxStuttgart dazu nimmt. Ansonsten waren die Highlights der überlange Auftritt von Amanda Palmer, und die bittersüßen Abende mit Anne Clark (wg. Abschiedstour) und Vapors of Morphine (wg. des Vorfilms).

Mal sehen, was 2017 bringt.

Creative Commons Licence "12 Monate, 11 Konzerte" by Dirk Haun is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International Licence.

Trackback

Trackback-URL für diesen Eintrag: http://hirnableiter.tinycities.de/trackback.php/12-monate-11-konzerte

Keine Trackback-Kommentare für diesen Eintrag.
12 Monate, 11 Konzerte | 0 Kommentar(e) | Neuen Account anlegen
Die folgenden Kommentare geben Meinungen von Lesern wieder und entsprechen nicht notwendigerweise der Meinung der Betreiber dieser Site. Die Betreiber behalten sich die Löschung von Kommentaren vor.